IDSA Kompetenzzentrum

Die International Data Spaces Association (IDSA) hat es sich zur Aufgabe gemacht, den vertrauensvollen und sicheren Datenaustausch zu erleichtern und damit die Innovationspotentiale für Unternehmen, welche in der Bereitstellung und Nutzung von Daten über Bereichs-, Standort- und Unternehmensgrenzen hinweg existieren, zu fördern. Dazu sollen Datenräume (International Data Spaces) geschaffen werden, welche Datensouveränität mit flexiblem und sicherem Datenaustausch kombinieren und dadurch neue „Smart Services“ und neue datenbasierte Geschäftsmodelle ermöglichen.

Im Rahmen des – vom L3S und der TIB gegründeten – IDSA Kompetenzzentrums Niedersachsen bringen beide Akteure ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Bereich KI und Data Science ein, um sie an interessierte Unternehmen und Kooperationspartner weiterzugeben. Wichtige Themen sind hier die Datenintegration und Rahmenbedingungen für das Data Sharing.

We